organisationsberatung >> /

Gehaltsbenchmark für Ihre Positionen im Dritten Sektor

Gehälter im Dritten Sektor sind selten offengelegt und wie Fach- und Führungskräfte vergütet werden ist für viele eine Blackbox – kennen Sie das?

Fragen Sie sich, was andere Organisationen ihren Fundraiser*innen bezahlen oder ob Assistenzen in der freien Wirtschaft tatsächlich so viel mehr verdienen und deswegen so schwer zu besetzen sind? Wir bringen Licht ins Dunkel und erstellen Ihnen einen Gehaltsbenchmark über verschiedene Branchen.

Dieses Angebot ist für Sie genau richtig, wenn …

  • Sie nicht wissen, wie marktübliche Gehälter für bestimmte Positionen aussehen und Sie sich informieren möchten, wo Sie im Vergleich zu anderen Organisationen stehen.
  • Sie Schwierigkeiten haben, bestimmte Fach- und Führungspositionen auf Grund der Vergütung zu besetzen und Ihre Mitarbeiter*innen unzufrieden mit Ihren Gehältern sind.
  • Sie Ihr internes Gehaltsmodell überarbeiten und mit den für Sie relevantesten Positionen beginnen möchten.

Nach der Beratung wissen Sie …

  • was mit Ihnen vergleichbare Organisationen für bestimmte Fach- und Führungspositionen zahlen.
  • welche Sonderleistungen als Ergänzung zur monetären Vergütung mit Ihnen vergleichbare Organisationen für Ihre Mitarbeiter*innen anbieten.
  • ob Sie monetäre Anpassungen vornehmen sollten, um Ihre Attraktivität als Arbeitgeber*in zu steigern.

Angebotsdetails

Format
Briefing zur Auftragsklärung, Recherche von Gehältern aus drei unterschiedlichen Branchen (mehr Branchen auf Anfrage), Präsentation der Ergebnisse und erste Diskussion
Zielgruppe
Geschäftsführer*innen oder interne Verantwortliche für das Thema „Gehalt“, die perspektivisch konkurrenzfähige Gehälter schaffen wollen; Personaler*innen , die Fach- und Führungskräfte leichter gewinnen möchten
Größe
i.d.R. 1-3 Teilnehmende, bei Bedarf auch mehr
Kosten
ab € 3.500,—
 (zzgl. MwSt.)
Ihre Beraterin
Natascha Kretschmar

Natascha Kretschmar ist Psychologin und Senior-Projektmanagerin bei Talents4Good. Neben der Beratung von Organisationen bezüglich der Suche nach Fach- und Führungskräften, unterstützt sie Einzelpersonen im Karrierecoaching und dem Karriereworkshop von Talents4Good beim Wechsel in den Job mit Sinn. Darüber hinaus beschäftigt sich Natascha mit der Frage, wie ein faires Gehalt im Dritten Sektor aussehen kann und brennt für Themen wie Frauen in Führung und diskriminierungssensibles Recruiting.

 

NEWSLETTER

Zukunftsfähigkeit

Unser neuer Newsletter erscheint im Juli!