Stress erkennen und wirksam bewältigen!

Wenn die täglichen Anforderungen unsere Nerven und Kapazitäten zu sehr in Anspruch nehmen und wir uns dadurch konstant erschöpft und unruhig fühlen, dann befinden wir uns in einem Zustand, in dem der Stress uns fest im Griff hat.

In solchen Momenten fällt es uns schwer, runterzukommen und den Stress zu regulieren. Wir wollen ihn am liebsten abschütteln, doch wir wissen nicht wie. Stress ist bis zu einem gewissen Grad normal und sogar überlebenswichtig. Doch in einer (Arbeits-)Welt, in der wir permanent hohen Anforderungen und verändernden Rahmenbedingungen ausgesetzt sind, kann uns dauerhafter Stress körperlich und psychisch krank machen. Was steckt hinter dem Stress und wie können wir ihn wirksam bewältigen?

Dieses Angebot ist für Sie genau richtig, wenn …

  • Sie und Ihr Team sich in einem Arbeitsumfeld bewegen, in dem Sie erheblichen Stressfaktoren ausgesetzt sind.
  • Sie unter Belastungs- und Erschöpfungssymptomen leiden.
  • Sie Ihre Gesundheit langfristig erhalten möchten, in dem Sie Ihre Selbstmanagementfähigkeiten stärken.

Nach dem Workshop wissen Sie …

  • wie und warum Stress entsteht und wo Ihre persönlichen Stressfallen liegen.
  • welche Strategien Sie nutzen können, um Stress wirksam zu bewältigen.
  • wie Sie persönliche Kompetenzen im Umgang mit Stress aufbauen.

Angebotsdetails

Format
Eintägiger Workshop
Zielgruppe
Fach- & Führungskräfte sowie Teams, die Strategien im Umgang mit Stress aufbauen und ihre Widerstandsfähigkeit stärken möchten
Größe
12 Teilnehmer*innen
Kosten
€ 3.200,—
 (zzgl. MwSt.)
Ihre Beraterin
Zoia Mahjoubi

Zoia Mahjoubi ist Wirtschaftspsychologin und arbeitet als Beraterin, Trainerin und Coachin an der Schnittstelle zwischen Arbeit und Psychologie. In ihren Seminaren und Workshops legt sie neben der Wissensvermittlung großen Wert darauf, die Selbstreflexion ihrer Teilnehmer*innen zu erhöhen und ihnen einen wirksamen Transfer der Inhalte in die Lebens- und Arbeitsrealität zu ermöglichen. Ihre Kompetenzen liegen in den Themenfeldern mentale Gesundheit am Arbeitsplatz, Stress- und Selbstmanagement sowie Kommunikation und Konfliktmanagement.